Februar 28, 2020

Mord im Wahn oder Interessen?

von DER-BARNIMER in Aktuell

Mord im Wahn oder Interessen? – Analyse-Versuch zu Hanau, abseits des Mainstream… Vorwort: Wer in diesem Artikel nach der offiziellen Deutung der Ereignisse in Hanau sucht, der wird nicht fündig werden. […] Wir stellen uns nur rein theoretisch zwei Szenarien der Geschehnisse in der Tatnacht vor, die nicht im Mainstream stattfinden. Wir folgen dabei dem Inhalt der schon genannten Audioaufnahmen. […]

  • Paradigmenwechsel bei der Welt? – “keine Flüchtlinge”… Es gibt Zeiten da komme ich mir schon etwas irre vor. Immer dann, wenn die Wahrheit ganz klar erkennbar ist und dennoch nicht wahr sein darf. Doch auf einmal heißt es: „Die meisten Bootsmigranten sind keine Flüchtlinge“. Warum jetzt? Was könnte dahinter stecken? […]

  • Tom Radtke – Da kommt nix mehr… Tom Radtke deutete in den letzen Tagen einen Pädophilie-Skandal an, denn er hätte kompromittierendes Wissen über einen linken Politiker des Deutschen Bundestags und über Protagonisten der FFF-Bewegung. […] Radtkes Vorgehen passt gut zu dem seiner (evtl. Ex-) Gesinnungsfreunde aus dem “linken Spektrum”. Erst laut trommeln, dann auf den selbst fabrizierten Schlagzeilen-Wellen reiten. […]

  • Gaulands Immunität aufgehoben – Schmierentheater im Bundestag… Es ist schon interessant wann die Fraktionen (in diesem Fall außchließlich der AfD-Fraktion) des Deutschen Bundestags hyperaktiv werden. […] Ihnen geht es ausschließlich darum, der Mainstreampresse die Schlagzeile vom “bösen AfD-Politiker” in die Federn zu diktieren. Und selbstverständlich wird die “Qualitätspresse” den Knochen aufnehmen, um ihn quer durch alle Medien zu tragen. […]

Werbung

Folge mir auch bei Facebook

DER-BARNIMER auf Facebook

Nichts verpassen… abonnieren

Beitragsarchiv

DER-BARNIMER benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren/Deinen Besuch stimmen Sie /stimmst Du dem zu.